Herzlich willkommen auf meiner Homepage!


Ute Kubatschka

 

 

 

 

 

Ich freue mich sehr, dass Sie Interesse an meiner Arbeit zeigen. In der gebotenen Kürze werde ich Ihnen über meine politischen Schwerpunkte, aber auch in diversen Arbeitskreisen und Aktionsbündnissen berichten. Ich bin seit fast 50 Jahren Mitglied der SPD und mein politisches Interesse ist immer noch ungebrochen.

 

Ihre

Ute Kubatschka 

 

 

 

 

 
 

Neue Tanzschule "Tanz-Länd" in Landshut eröffnet 22.09.2014 | Topartikel Allgemein


Am Samstag, den 20. September 2014 wurde die neue Tanzschule "Tanz-Länd" in der Ländgasse 137 eröffnet. Die großen hellen Räume, zwei Tanzsäle und ein Barbereich fanden bei den Eröffnungsgästen großen Anklang. Mit einem Schneeballwalzer, angeführt von den Inhabern der Tanzschule Anita und Werner Kubatschka, wurde das Parkett von den anwesenden Gästen gleich mit einem Walzer eingeweiht.

 

Veröffentlicht am 22.09.2014

 

Landshuter Stadtradeln 2016 beendet 18.08.2016 | Verkehr


Vom 7. Juli bis 27. Juli 2016 fand das Landshuter Stadtradeln statt. Mein Team "ADFC Utes rote Flitzer" hat wieder ein gutes Ergebnis erzielt. Ich möchte auf diesem Weg auch  dieses Jahr allen meinen Mitradlern und Mitradlerinnen ein herzliches Dankeschön sagen.

Veröffentlicht am 18.08.2016

 

Risiko Elterntaxi 13.08.2016 | Verkehr


Wer sein Kind zu Fuß in die Schule begleitet, bringt ihm verkehrsgerechtes Verhalten nahe. Elterntaxis bringen Kinder dagegen oft sogar in Gefahr.

Veröffentlicht am 13.08.2016

 

Hartmut Manske neuer Vorsitzender der SPD AG 60 plus in Niederbayern 09.07.2016 | Senioren


Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft SPD 60plus Niederbayern trafen sich am Donnerstag im Gasthof Rohrmeier in Feldkirchen zu ihrer Bezirkskonferenz mit Neuwahlen. Zum Nachfolger von Uwe Brandes wurde Hartmut Manske aus Frontenhausen gewählt, seine Stellvertreterinnen sind Irene Ilgmeier, Straßkirchen und Gerlinde Saller, Passau.

Veröffentlicht am 09.07.2016

 

Neues Zussammenleben in der Stadt 16.06.2016 | Kommunalpolitik


Unsere Städte bieten Arbeitsplätze, gute Infrastruktur und Versorgung und vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Immer mehr Menschen zieht es deshalb in attraktive Ballungszentren, auch viele, die vor Krieg und Gewalt nach Deutschland geflüchtet sind.

Veröffentlicht am 16.06.2016

 

RSS-Nachrichtenticker


RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.3.9 - 062872 -

Informationen zum Landesbankskandal

Informationen zum Landesbankskandal
 

Mitglied werden!

Mitglied werden!
 

WebSozis

Besucher:62873
Heute:8
Online:1