Nachrichten zum Thema Gesundheit

Soziale Politik für Dich - Impfen darf nicht zur sozialen Frage werdn 01.05.2021 | Gesundheit


Impfen darf nicht zur sozialen Frage werden, sagte Bundeskanzlerkandidat Olaf Scholz im Interview mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.

Und Recht hat er !!!!!!!!!!!!!!!!!

Städte und Länder müssen gegensteuern, wenn Wohlhabende und Akademiker und Akedemikerinnen schneller einen Impftermin erhalten, weil sie mehr Ärzte und Ärzinnen in ihrem Bekanntenkreis kennen - niemand hat etwas davon, wenn die noblen Vororte durchgeimpft sind, aber die Pandemie in den sozialen Brennpunkten weiter grassiert.

Deswegen müssen Kommunen und Länder Strategien entwickeln, um in den Brennpunkten schneller niedrigschwelliger zu impfen. 

Dafür braucht es aber nicht nur mehrsprachige Briefe  oder Infozettel, sondern auch Impfmobile auf den Marktplätzen und in den Brennpunkten.

 

 

Veröffentlicht am 01.05.2021

 

Corona-Gipfel Die nächsten Öffnungsschritte 05.03.2021 | Gesundheit


Der Lockdown zur Bekämpfung der Corona-Pandemie in Deutschland wird grundsätzlich bis zum 28. März verlängert – mit vielen Öffnungsmöglichkeiten je nach Infektionslage. Im Gegenzug soll mehr getestet und geimpft werden. Die Öffnungsschritte im Überblick.

Veröffentlicht am 05.03.2021

 

Mentalität eines Maastrich-Wächters 13.01.2021 | Gesundheit


DPA

„Die Kritik an der Einkaufspolitik der EU ist kein billiges Nachtreten, sondern ein notwendiger Analyseprozess.“

Am Ende der ersten Kalenderwoche des noch jungen Jahres hat der Wettbewerb um das Unwort des Jahres bereits einen aussichtsreichen Favoriten: Impfnationalismus. Dieser Neologismus klingt nicht nur eklig, auch seine Verwendung als politischer Kampfbegriff ist Teil einer unappetitlichen Diskussion, in der legitime Fragen mit einer ganzen Salve von Nebelkerzen beantwortet wurden.

Veröffentlicht am 13.01.2021

 

RSS-Nachrichtenticker


RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 254562 -

WebSozis

Besucher:254563
Heute:13
Online:1